Interessierte Bürger können nach Terminabsprache die Windkraftanlage Nr.4 besichtigen. Im Turmfuß erläutern zahlreiche Tabellen die Produktion.

Fotobände dokumentieren die einzelnen Bauphasen. Ein  besonderes Erlebnis ist die Turmbesteigung  und der Ausblick bei geöffneter Gondelhaube einmalig überwältigend.




Durch ein besonderes Leitersystem geschieht der Aufstieg ohne Gurt und kann leicht bewältigt werden. Zahlreiche Zwischenböden erlauben ein Verpusten bzw. Überholen der anderen Personen.


Dann und wann veranstaltet die Windparkgesellschaft einen Tag der offenen Tür mit Mühlenbesichtigung. In der Regel immer zeitgleich mit dem Schleswig-Holsteinischen Mühlentag.  

Die 135 Einwohner zählende Gemeinde Ellhöft, wird von der Windparkgesellschaft durch Sachspenden unterstützt. So wurden im Errichtungsjahr alle Gemeindegrandwege  mit einem Gesamtaufwand von 21000,- DM erneuert und im Jahr 2001 wurde dem Kinderspielplatz eine Rutsche im Wert von 4400,- DM zur Verfügung gestellt. Die Gesellschaft wird diesen Weg weiter gehen.